Keyboard

Das Keyboard ist eines der jüngsten Instrumente im Musikunterricht. Es wird am meisten in der modernen Musik wie Schlager, Boogie und Jazz gebraucht. Auch im Unterhaltungsorchester oder als Gesangsbegleitung findet es Verwendung. Mit der Benützung der Begleitautomatik und den verschiedenen Stimmkombinationen klingt es fast wie ein ganzes Orchester. Das Keyboard bietet einen leichten Einstieg in die Kompositions- und Improvisationswelt. Das Üben mit dem Kopfhörer und der konfortable Transport sind weitere Vorteile des. Kleine Spielkeyboards (weniger als 61 Tasten) sind für den Unterrich tnicht geeignet.

Einstiegsalter: ca. 7. Jahre

Anschaffung des Instrumentes: Die Musiklehrperson berät sie gerne

Miete: Marc fragen

Kauf: Neupreis ab Fr. 350.-

Notenmaterial: Fr. 25.- bis Fr. 40.- pro Jahr

Ständer für Keyboard: ca. Fr. 50.- 

Hocker: ca. Fr. 30.-